Menü

   Was uns bewegt:      Comeback der Inflation?       Bond-Bubble im Anmarsch?     Bargeldverbot?     Negativzinsen?      mit Forum

FondsArten von FondsInfrastrukturfonds

Infrastrukturfonds und übrige Fonds

Unter übrige Fonds zählt man Anlagefonds, die weder in marktfähige Effekten wie Aktien und Anleihen, noch in Immobilien investieren.

Das bedeutet, das diese Fonds meist in Sachwerte investieren, die nicht an der Börse gehandelt werden. Somit können Anleger dank solchen Fonds in Anlagen investieren, die ihnen sonst nicht offenstehen. Der Fonds ist aber illiquide und kann daher meist nicht frei gehandelt werden. Diese Fonds werden im Grundsatz als geschlossene Fonds aufgelegt, die zwar Gewinne ausschütten aber keine Kapitalrückzahlung vor Laufzeitende vornehmen.

 

Arten von Infrastruktur-Fonds und anderen Fonds

Dem Anlageuniversum dieser "Übrigen Fonds" sind wenig Grenzen gesetzt. Einige Beispiele verdeutlichen den Charakter dieser Infrastrukturfonds:

Infrastruktur  
Schnellstrassenfonds Investieren in eine mautpflichtige Schnellstrasse / Brücke oder Tunnel
Energie-Fonds Investieren in Kraftwerke, Stromnetze und Pipelines
 
Investitionsgüter  
Schifffonds Investieren in ein oder mehrere Frachtschiffe wie Containerschiffe oder Bulker
Flugzeugfonds Investieren in Passagierflugzeuge, die an Fluggesellschaften vermietet werden.
Eisenbahnfonds Investieren in Lokomotiven oder Waggons, die vermietet werden
 
übrige Sachwerte  
Wald & Plantagen Fonds Investieren z.B. in Teakholzplantagen oder Kautschukplantagen
Server-Fonds Investieren in ein Rechenzentrum das Server-Kapazität vermietet
Film-Fonds Investieren in Rechte an Spielfilmen oder Fernsehserien

Des weiteren werden auch Hedge Fonds zu den übrigen Fonds gerechnet, da sie in sämtliche Anlagen (auch illiquide Werte) investieren können.

Menü