Menü

   Was uns bewegt:      Comeback der Inflation?       Bond-Bubble im Anmarsch?     Bargeldverbot?     Negativzinsen?      mit Forum

NewsLaggards, Aktien mit günstiger Bewertung die zurückgeblieben sind

Laggards, Aktien mit günstiger Bewertung die zurückgeblieben sind

dax werteDow Jones, Nasdaq, MDAX und Co. markieren neue Allzeithöchststände im Wochenrhythmus. Viele Anleger fragen sich daher zurecht, ob es noch opportun ist in Aktien zu investieren oder ob der Zug bereits abgefahren ist. Aktien zu Höchstkursen zu kaufen bereitet vielen Anlegern ein mulmiges Gefühl. Daher suchen Investoren nun bewusst nach Aktien, welche die Rally der letzten Monate nicht mitgemacht haben. Denn nicht alle Aktien handeln auf Höchststände. Viele qualitativ gute Titel handeln weit unter ihren Höchstständen und haben die Rally nicht mitgemacht. Diese Aktien, die zurückgeblieben sind, werden im Fachjargon auch „Laggards“ genannt. Schlägt jetzt die Stunde der Laggards-Aktien, die förmlich darauf warten aus dem Dornröschenschlaf wachgeküsst zu werden?

Wir haben bewusst nach Aktien Ausschau gehalten, welche im Kurs stark zurückgeblieben sind und Punkto KGV, Dividende oder Wachstumsprognose günstig bewertet sind. Etliche der Kandidaten vereinen ein tiefes KGV mit einer hohen Dividende und attraktivem Wachstum. Machen Sie sich selbst ein Bild von diesen Aktien mit tiefer Bewertung.

 

Daten per 02.03.2017 - reine Finanzinformation, keine Kaufempfehlung

Laggards Aktien mit günstigen Kursen und guter Bewertung

Aktie Sektor KGV Dividende Gewinnwachstum (EPS) 5-Jahre prognostiziert
AB Inbev Brauereien 23.0 3.1% +6.8% p.a.
Allergan Pharma 13.8 1.1% +13.6% p.a.
Carlsberg Brauereien 18.6 1.6% +15.7% p.a.
China Mobile Telekom 13.5 3.2% +4.8% p.a.
Coca-Cola Getränke 21.7 3.5% +2.9% p.a.
CVS Health Drogeriemärkte 12.7 2.5% +10.4% p.a.
Danone Lebensmittel 18.4 2.6% +12.7% p.a.
Easyjet Airlines 12.3 5.6% +10% p.a.
Estee Lauder Kosmetika 22.6 1.6% +9.2% p.a.
Exxon Mobile Energie 17.0 3.6% +9.8% p.a.
Heineken Brauereien 19.6 1.7% +9.9% p.a.
Hennes & Mauritz Bekleidung 19.0 4.0% +8.7% p.a.
Japan Tobacco Tabak 16.2 3.4% +5.3% p.a.
Lenovo Computer 15.0 5.7% +5.7% p.a.
Novo Nordisk Pharma 16.0 3.0% +9.3% p.a.
ProSiebenSat1 Medien 14.6 4.6% +3.9% p.a.
Qualcomm Halbleiter 11.9 3.7% +10.5% p.a.
Royal Mail Logistik 10.0 5.5% +6.3% p.a.
Swisscom Telekom 15.8 5.0% +3.5% p.a.
Telenor Telekom 13.8 5.7% +4.75% p.a.
Teva Pharma Generika 7.3 3.9% +2.5% p.a.
Verizon Telekom 12.6 4.6% +2% p.a.

 

 

Menü