Menü
AnleihenArten von AnleihenEwige Anleihe (Perpetual)

ewige Anleihe | Perpetual

Was sind Perpetuals?

Definition: Perpetuals sind Anleihen ohne Endfälligkeit. Der Schuldner muss das Kapital nur verzinsen aber nie zurückzahlen. Man spricht daher im deutschen Sprachgebrauch auch von ewigen Anleihen. Perpetuals werden von der Kapitalstruktur her meist als nachrangiges Kapital herausgegeben.


Bedeutung von Perpetuals

Perpetuals sind am Finanzmarkt eher eine Randerscheinung. Das Risiko solcher Anleihen ist bedeutend höher als bei einer Standardanleihe mit festem Verfall. Die Wertschwankungen von Perpetuals sind eher mit jenen von Aktien zu vergleichen. Als Entschädigung für das höhere Risiko bieten Perpetuals einen höheren Zins.

Wertbestimmung von Perpetuals

Der Wert einer ewigen Anleihe wird (wie bei allen Kapitalmarktanlagen) vom Markt durch Angebot und Nachfrage bestimmt. Der theoretische Wert lässt sich aber herleiten, indem die zu erwartenden Zinszahlungen mit der zu erwartenden Kapitalmarktrendite abdiskondiert werden. So kann der Barwert eines Perpetuals berechnet werden. Einen wichtigen Einfluss auf den Preis hat auch die Wahrscheinlichkeit einer Rückzahlung durch den Schuldner. Der Schuldner kann von seinem Recht auf Rückzahlung Gebrauch machen und wird dies tun, wenn der Zinsaufwand für die ewige Anleihe im Vergleich zu seinen übrigen Kapitalkosten sehr hoch ist.

 

Beispiele von Perpetuals

Anleihen ohne festen Verfall (Daten per 23.08.2012):

Schuldner aktueller Zins 
Marktpreis 
ISIN
RWE in Euro 4.625% 99.1% XS0542298012
SwissRE in CHF 7.25% 107.6% CH0142132049
Scandinavian Airline System,CHF 2.375% 30.4% CH0006125253
Allianz in EUR 5.5% 100.1% XS0187162325
Munich RE in EUR 5.767% 95% XS0304987042

 

Besonderheit Hybridanleihe

Als eine Mischform zwischen Eigenkapital und Fremdkapital erfreuen sich Hybridanleihen einem verstärkten Interesse als Finanzierungsform. Eine Hybridanleihe wird oft als ewige Anleihe ausgegeben, kann aber auch einen festen Verfall aufweisen. Sie ist an zusätzliche Bedingungen geknüpft. Ein Beispiel:

  • Kann das Unternehmen keine Dividende entrichten, wird auch kein Zins auf der Hybridanleihe bezahlt.
  • Schrumpft das Eigenkapital des Unternehmens unter eine bestimmte Grösse, kann die Hybridanleihe in Eigenkapital (Aktien) umgetauscht werden.
  • Macht das Unternehmen von seinem Rückzahlungsrecht kein Gebraucht, wird die Anleihe um jeweils 5 Jahre verlängert, bis in die Ewigkeit.

Mehr zur Hybridanleihe gibt in diesem Artikel

 

 
Zukunftsthemen weltweit 

Beginn:

1 Monat Perf.

Gesamt-Perf.

Max. Verlust

09.12.13

+3.1%

+78.6%

-26.6%

ISIN:DE000LS9HAT0
Beer & Spirits Aktien-Werte

Beginn:

1 Monat Perf.

Gesamt-Perf.

Max. Verlust

 

06.12.13

+3.9%

+77.0%

-16.0%

 

DE000LS9EVL0
günstige Wachstumswerte

Beginn:

1 Monat Perf.

Gesamt-Perf.

Max. Verlust

 

06.12.13

+2.2%

+61.3%

-27.0%

 

DE000LS9DKT8
Trader: Horsepower    
Regelmässige Aktivität Mittel- langfristig  
Menü