Anlagefonds werden oft als Regionen Fonds aufgesetzt, die in Anlagen aus einer bestimmten Region investieren.

Im folgenden eine kurze Übersicht über die wichtigsten Anlageregionen:

Die wichtigsten Anlageregionen

Global / World

Fonds mit der Bezeichnung "Global" oder "World" investieren weltweit.
 

Länderfonds

Länderfonds investieren in einzelne Länder wie zum Beispiel: Deutschland, USA, Japan, China, Schweiz usw.

 

Emerging Markets

Fonds mit der Bezeichnung "Emerging Markets" kurz EMMA investieren in die Länder, die gemäss dem Indexanbieter MSCI als Schwellenländer definiert sind.

Die wichtigsten Schwellenländer sind:

  • China
  • Korea
  • Brasilien
  • Taiwan
  • Südafrika
  • Indien
  • Russland
  • Mexiko
  • Malaysia

Europe, EMU (EWU) und Emerging Europe

Europe:

Anlagefonds mit der Bezeichnung Europe investieren in alle Ländern Europas. Die wichtigsten Länder im MSCI Europa sind:

  • Grossbritannien
  • Frankreich
  • Schweiz
  • Deutschland
  • Spanien
  • Schweden
  • Niederlande
  • Italien

EMU und EWU

EMU heist European Monetary Union oder auf Deutsch Europäische Währungsunion. Anlagefonds mit dieser Bezeichnung investieren in die Euroländer. Die grössten Länder sind:

  • Frankreich
  • Deutschland
  • Spanien
  • Niederlande
  • Italien
  • Belgien
  • Finnland
  • Irland
  • Österreich

Emerging Europe

Fonds mit der Bezeichnung Emerging Europe investieren in Osteuropa. Weitere Bezeichnungen sind Eastern Europe oder Central Europe. Die wichtigsten Länder im Emerging Europe sind:

  • Russland
  • Polen
  • Tschechische Republik
  • Ungarn

 

Pacific

Die Anlageregion Pazifik umfasst die Ländern Japan, Australien, Hong Kong und Singapur. Oft ist auch von Pacific ex Japan die Rede. In dem Falle ist Japan ausgeschlossen.

Asia

Die Anlageregion Asien umfasst die folgenden Länder, wobei meist von Asia ex-Japan die Rede ist, was Japan wiederum ausschliesst.

  • China
  • Südkorea
  • Taiwan
  • Hongkong
  • Indien
  • Singapur
  • Malaysia
  • Indonesien
  • Thailand

Latin America (Latam)

Lateinamerika-Fonds investieren in Brasilien, Mexiko, Chile, Kolumbien und Peru.

Frontier Markets

Als Frontier Markets oder "next eleven" werden Länder zusammengefasst, die noch nicht im Anlageuniversum der Schwellenländer enthalten sind. Diese jungen Volkswirtschaften sind noch wenig entwickelt, verfügen aber meist über eine junge Bevölkerung und einen grossen Investitionsbedarf:

  • Saudi-Arabien
  • Nigeria
  • Kasachstan
  • Katar
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vietnam
  • Rumänien
  • Ukraine
  • Ägypten

 

unser aktiv verwaltetes Aktienzertifikat "Zukunftsthemen weltweit"

Jetzt in Zukunftswerte investieren!

Netflix +798%
Wirecard +550%
Amazon +503%

Sixt +394%
Tencent +339%
Intuitive Surgical +339%
Xing +331%
Autodesk +291%
Facebook +246%
Monster Bevarage +244%
Paypal +241% / Visa +241%
Mastercard +230%
Salesforce +227% und viele mehr

Zukunftsthemen weltweit

Zertifikatgebühr 0.95%
DE000LS9HAT0

 

 

 
Zukunftsthemen weltweit
DE000LS9HAT0

Beginn:

1 Monat Perf.

Gesamtperform.

Max. Verlust

09.12.13

+3.4%

+103%

-26%

Beer & Spirits Aktien-Werte
DE000LS9EVL0

Beginn:

1 Monat Perf.

Gesamtperform.

Max. Verlust 

06.12.13

-2.6%

+78%

-16% 

günstige Wachstumswerte
DE000LS9DKT8

Beginn:

1 Monat Perf.

Gesamtperform.

Max. Verlust 

06.12.13

+1.7%

+62%

-28% 

Trader: Horsepower    
Regelmässige Aktivität Mittel- langfristig  

 

Zum Seitenanfang